We Trust in Love. Wir vertrauen auf die Liebe. Unter dieser Überschrift habe ich bei Facebook ein interessanten Artikel gefunden, über den ich nachfolgend ein paar Gedanken ins Netz bringen möchte.

Es ist nicht leicht im Leben, immer alles richtig zu machen, immer den richtigen Weg zu gehen, immer zu wissen, was richtig und was falsch ist, es ist nicht gut immer für sich alleine zu sein, alles alleine zu machen und versuchen für sich alleine zu kämpfen, irgendwann sieht man ein, dass man jemanden an seiner Seite braucht, der einen hält, der bei einem bleibt und der einen liebt bis zum Mond und wieder zurück

Text von der Facebookseite: „Wenn ich liebe, liebe ich dich bis zum Mond und wieder zurück“

Bei diesem Zitat geht es um die Suche nach DER menschlichen Liebe. Nach der ultimativen Liebe, die Dir ein Mensch geben kann. Es ist (Wunder-) schön, wenn man diese Liebe bei einem Menschen findet. Und wenn diese Liebe dann auch noch durch alle Stürme des Lebens hält, ist es nicht nur wunderschön, sondern wirklich ein WUNDER! Der erste Gedanke, der mir beim lesen dieser Zeilen in den Sinn kam ist, dass uns Gott genau dass anbietet.

„Denn so sehr hat Gott diese Welt (dich und mich) geliebt, dass alle, die an IHN (Jesus) glauben, nicht verloren gehen, sondern das ewige Leben haben sollen.“ Johannes 3,16

Mit anderen Worten: in Jesus findest Du den, der Dich liebt, so wie Du bist. Mit Deinen Stärken UND Schwächen – mit Deinem Glanz UND Deinen Schattenseiten. In Jesus findest Du den, der Dich hält, in guten wie in schweren Zeiten. Diese Liebe ist es, die im Grunde jeder Mensch in seinem Leben sucht. Ich hab sie bei Jesus gefunden! Und seine Liebe reicht nicht nur bis zum Mond und wieder zurück. Sie reicht in die Ewigkeit …

Geh auf Entdeckungsreise! Nimm Dir die Bibel und ließ im Neuen Testament nach, wie Jesus den Menschen begegnet. Genau so begegnet er Dir auch heute noch! Mach Dich auf den Weg zu Gott, und Gott wird Dir entgegen gerannt kommen. Und Du wirst die Liebe entdecken, von der im Zitat die Rede ist.

We Trust in Love
Markiert in:         

Kommentar verfassen