Psalm 23 – im 21. Jahrhundert. Hier möchte ich euch wieder eine Predigtserie vom icf München zum Psalm 23 vorstellen, die mich sehr zum weiterdenken inspiriert hat. Viele Bilder, die in der Bibel (und gerade im Alten Testament) beschrieben werden, können wir heute ohne entsprechendes Hintergrundwissen kaum verstehen. Wir können die Schätze, die in diesen Texten stecken kaum heben, wenn wir den Kontext nicht verstehen, in denen diese Texte geschrieben wurden. In dieser Predigtserie werden genau diese Hintergründe bis ins kleinste aufgedeckt, sodaß dieser Psalm auch für Menschen im 21. Jahrhundert eine erstaunliche Lebensrelevanz bekommt. Aus diesem Grund möchte ich euch diese Serie sehr ans Herz legen. Die Zeit, die ihr dafür „opfern“ müsst, ist es auf alle Fälle wert.

Psalm 23 – im 21. Jahrhundert
Markiert in:                 

4 Gedanken zu „Psalm 23 – im 21. Jahrhundert

  • 15. Dezember 2011 um 10:19
    Permalink

    Sieht auch interessant aus. Danke für den Hinweis. – Aber erst die eine Reihe fertig hören.
    Schönen Tag dir!
    Christiane

    Antworten
  • 14. Dezember 2011 um 16:19
    Permalink

    Hallo Christiane, schön dass Dir die Predigtserie gefällt. Mir tun diese Gedanken auch unendlich gut. Ich habe, nach Rückfrage und Genehmigung durch icf, noch eine andere Serie auf meinem Blog verlinkt – schau mal hier: http://www.mundil.de/?p=1026
    Diese Serie finde ich sogar noch ein bisschen besser. Vielleicht auch deshalb, weil mich das Thema seit knapp 2 Jahren mal mehr, mal weniger stark beschäftigt. Diese Gedanken helfen mir enorm, geben mir Kraft und Zuversicht. Schau mal rein – ich denke, diese Predigtreihe ist auch was für Dich (hast ja ähnliche Erfahrungen machen müssen)

    Antworten
  • 14. Dezember 2011 um 11:04
    Permalink

    Hey, das ist gut – richtig gut!! Hab‘ gerade die erste Predigt gehört und werde mir die anderen auch noch zu Gemüte führen.
    Danke, Tobias, für’s Einstellen!
    LG Christiane

    Antworten

Kommentar verfassen