„Not a Fan“ ist eine Aktion von Kyle Idleman aus den USA. Mit einer Predigtreihe hat alles angefangen. Kyle möchte Menschen dazu anregen, ihren Glauben authentischer zu leben und ihren Auftrag aus der Beziehung zu Jesus heraus, neu zu gestalten. Seit 26. September ist der Film und das Begleitheft nun auch in Deutschland erhältlich. Herausgeber in Deutschland ist SCM Hänssler im SCM-Verlag. Bei Amazon und anderen Onlinehändlern kann der Film nun bestellt werden.

Ich finde das Thema dieses Films sehr interessant. Die Frage: „Bist du ein Fan – oder ein Nachfolger“ ist, meiner Meinung nach, sehr herausfordernd aber durchaus berechtigt. Ich denke, jeder Mensch der sich Christ nennt und sich damit auf Christus beruft, muss sich diese Frage gefallen lassen. Der Unterschied zwischen Fan und Nachfolger wird schon im folgenden Video sehr eindrücklich wiedergegeben.

Ich habe den Film noch nicht gesehen. Aber da Weihnachten vor der Tür steht, befindet sich diese DVD auf meiner Wunschliste 😉 Nachdem ich den Film gesehen habe, werde ich hier darüber berichten. Ich bin sehr gespannt.

 

 

„Eric ist ein Mann in den besten Jahren, Vater von zwei Kindern und beruflich erfolgreich. Sonntags gibt er sich als guter Christ, der regelmäßig zum Gottesdienst geht, aber am Montag verwandelt er sich wieder in einen knallharten Geschäftsmann. Doch ein schwerer Herzinfarkt, den er nur knapp überlebt, verändert Erics Glauben von Grund auf. Als er sich mit allen Konsequenzen auf eine echte Beziehung zu Jesus einlässt, verändert das nicht nur sein eigenes Leben … Der Film erzählt Erics Geschichte im Rückblick und lässt dabei auch immer wieder die Gedanken von Erics Pastors einfließen, der den Zuschauern die herausfordernde Frage stellt: Bist du nur Fan von Jesus oder ein wirklicher Nachfolger?“ Kurzbeschreibung auf der Rückseite der DVD-Hülle

„Die Initiative „Not a Fan“ ist in Gemeinden in den USA weit verbreitet und hat Zehntausende Christen dazu angeregt, ihren Glauben authentisch zu leben und ihren Alltag aus der Beziehung zu Jesus heraus neu zu gestalten. Mit dem Film und dem Impulsbuch kommt die Initiative von Kyle Idleman jetzt auch nach Deutschland.“ Zitat auf YouTube

Not a Fan – Kyle Idleman
Markiert in:                 

Ein Gedanke zu „Not a Fan – Kyle Idleman

  • 4. Dezember 2012 um 17:29
    Permalink

    Ein sehr, sehr guter Film!
    Er zwingt einen quasi dazu, über sein eigenes Leben nachzudenken und motiviert einen vielleicht mehr in die Beziehung zu Jesus investieren.

    Schau ihn dir unbedingt an! 😉

    Antworten

Kommentar verfassen