Hoffnung schenken für Kinder im Abseits

Was nützen Weihnachtspäckchen für Moldawien?

Es ist Herbst geworden. Die bunten Blätter fallen.  Der Herbstwind spielt mit den Blättern und sie tanzen. Ich beobachte das Schauspiel aus meinem Bürofenster und summe das Kinderlied: „Ihr Blätter wollt ihr tanzen“, bevor ich diesen Text weiterschreibe. Ob die Blätter nun tanzen wollen oder nicht, der Wind wirbelt und trägt sie weit fort. Manche landen auch im Belziger Bach. Wenn wir am Ufer oder auf einer der kleinen Brücken stehen, sehen wir Blätter davon schwimmen. Wie kleine Schiffe auf einer Reise sind sie unterwegs. Manche der Blätter im Bach geraten durch einen Strudel an den Rand und dort scheint das Wasser sich im Kreis zu drehen. An den sich drehenden Blättern kann man erkennen: es gibt kein Vorankommen mehr. Auf dem Wasser und doch im Abseits.

Dies ist der Zustand von vielen Kindern in Moldawien. Sie leben, werden aber durch die Umstände im Kreis gedreht und kommen nicht voran.

Da ist Dascha. Sie ist 12 Jahre alt und stark körperbehindert. Bei einem unserer Besuche lachten und scherzen wir mit ihr. Sie ist hochbegabt und hat das Zeug zur „Professorin“. Sie benötigt eine spezielle OP beim orthopädischen Spezialisten. Doch wer bezahlt eine OP in Russland für ein  behindertes Mädchen aus dem Armenhaus Moldawien? Wer braucht eine behinderte „Professorin“, wenn der examinierte Jurastudent Gebrauchtautos verscherbelt, weil er nirgendwo eine Anstellung finden kann?

Am Leben und doch im Abseits. Gibt es keine Behandlungsmethode für diese „moldawische Krankheit“? Für manche Krankheiten gibt es keine Medikamente. Dann verschreiben die Ärzte oft Wärme, Rotlicht, Wasser, Massagen, Ernährungsumstellung. Hoffnungslos banal angesichts der Beschwerden der Patienten, könnte man denken.  Die vorhandenen Selbstheilungskräfte sollen aktiviert werden. Oft liegen die Ärzte mit dieser Behandlungsmethode genau richtig. Es wird also nicht immer die chemische Keule benötigt, sondern geeignete Behandlungsmethoden sind gefragt. Bei den benachteiligten Kindern in Moldawien können wir die „Selbstheilungskräfte“ aktivieren. Es geht nicht um die Milliarden Euro, wie sie derzeit in der reichen EU jongliert werden und doch nie bei den Menschen ankommen werden. Es geht um ein Zeichen der Zuwendung für jedes dieser Kinder. Wie kann diese Zuwendung aussehen? Ein Weihnachtspäckchen aus Deutschland ist ein starkes Zeichen für die Kinder in Moldawien. Es gibt ihnen Selbstwert und Selbstbewusstsein. Mit diesen Qualitäten  werden diese Kinder ihren Weg gehen.  Kinder samt ihren Familien werden dann aktiver.

Um die sich auf einem Fleck drehenden Blätter im Belziger Bach wieder flott zu bekommen, braucht es oft nur einen kleinen Impuls. Man entfernt einen Ast oder wirft einen kleinen Stein in die Nähe. Schon sind die kleinen Schiffe wieder unterwegs.

Kann ich sie, lieber Leser, für die Päckchenaktion gewinnen?

Sie erleben ganz sicher den Segen des Gebens, wenn sie mit ihren Kindern oder Freunden Weihnachtspäckchen packen! Weihnachtspäckchen nützen! Der Aufwand ist überschaubar, die Wirkung enorm!

Was wird gepackt?  Inhalt der Pakete sollen sein:  Spielzeug oder Plüschtier, Zahnpasta, Zahnbürste, Malstifte, Schulhefte/Malhefte, Schokoaufstrich 400g, Schokoladengetränk (Pulver), Süßigkeiten 300g, Schokolade, Lebkuchen oder Kekse 500g.

Wie wird gepackt?  Bitte nach der bewährten Packliste einkaufen und packen, damit Schwierigkeiten beim Zoll vermieden werden. Päckchen gut verpacken und zukleben. Die Päckchen sollen spätestens bis zum 1. Advent an der Sammelstelle abgegeben werden.

Sammelstelle Bad Belzig: Im Verkaufsladen der Bäckerei Albe, in der Str. der Einheit 38.

Wir kennen die Mitarbeiter der Hilfsorganisation Hoffnungsträger Ost e.V. vor Ort in Moldawien persönlich. Der sachgerechte Umgang mit unseren Päckchen ist garantiert.

[dieser Artikel ist geschrieben von Stephan Schürer – er wurde nur von mir an dieser Stelle veröffentlicht]

Hoffnung schenken
Markiert in:     

2 Gedanken zu „Hoffnung schenken

  • 23. Januar 2012 um 02:18
    Permalink

    Hello can I reference some of the material here in this entry if I reference you with a link back to your site?

    Antworten

Kommentar verfassen